09.11.19

E1 siegt 3:0 im Spitzenspiel

Im letzten Spiel vor der Hallensaison erkämpfte unsere E1 im heimischen Stadion mit einem couragierten Auftritt einen verdienten 3: 0 Sieg gegen die E1 von Tura Löhne. Zwar geriet die Mannschaft in der Anfangsphase gehörig unter Druck, bekam aber mit zunehmender Spieldauer Spiel und Gegner immer besser in den Griff. Stand es trotz einiger guter Chancen zur Halbzeit noch torlos 0:0, belohnte sich das Team für eine gute spielerische und kämpferische Leistung in der zweiten Halbzeit mit den Treffern zum 3:0 Endstand. Die Tore für den TuS erzielten Johanna, Fynn und Benni. 


7.11.19

Erfolgreiche englische Woche der E2

Auch ihr zweites Spiel innerhalb von zwei Tagen konnte unsere E2 erfolgreich gestalten. Gegen die E2 Tura Löhnes gelang ein souveränes 10:2. Nach einem vorsichtigen Abtasten in den ersten zehn Minuten zündete das Dünner Angriffsfeuerwerk, so dass man bei einem Stand von 6:0 in die Halbzeit gehen konnte. In der zweiten Halbzeit verteidigten unsere Kicker das Spiel souverän und erzielten vier weitere Tore. Das Tor des Tages zum Endstand schoß Jonas mit einer fulminanten Direktabnahme. 

06.11.19

E2 landet 22:1 Kantersieg in Vlotho

Weder die lange Anfahrt noch die nasskalte Witterung konnten unsere E2 daran hindern, am Mittwochabend einen ungefährdeten und auch in dieser Höhe völlig verdienten 22:1 Sieg gegen die E2 des SC Vlotho einzufahren. Dem konzentriert vorgetragenen Dünner Angriffswirbel hatte der Gegner wenig entgegenzusetzen. Dabei ist das gelungene Zusammenspiel der Mannschaft besonders hervorzuheben, alle eingesetzten Spieler konnten sich in die Torschützen- und Scorerliste eintragen.

05.11.2019

D-Jugendteams starten in die Meisterschaften zur Kreisliga A und Kreisliga B

Die Meisterschaften für unsere beiden D-Jugendteams haben begonnen. Zum ersten Spiel trat unsere D1 gegen die JSG Hun­ne­brock-Bu­stedt D1 an und mus­ste sich lei­der mit 0:3 ge­schla­gen ge­ben. Un­ser ver­let­zungs­be­ding­tes re­du­zier­tes Team vor An­pfiff und wegen wei­te­rer Ver­let­zun­gen wäh­rend des Spiels konnte un­ser üb­li­ches an­griffs­freu­di­ges Fuß­ball­spiel nicht entfalten. Un­se­re Kicker wurden über­wie­gend in die De­fen­si­ve ge­drückt und konnten trotz großer Laufleistung lei­der nicht im­mer den An­grif­fen des Geg­ners stand­hal­ten.

Den­noch wer­den die wei­te­ren Spie­le un­se­rer D1 in­ter­es­sant blei­ben. Al­le Mann­schaf­ten der dies­jäh­ri­gen Kreis­li­ga A im Kreis Her­ford sind spiel­stark, so­dass je­der Spiel­tag in­ter­es­san­te Par­ti­en bie­ten wird.

Hin­ge­gen konn­te un­se­re D2 beim Aus­wärts­spiel ge­gen SC Vlo­tho D1 mit 4:1 ge­win­nen. Die­ses Er­geb­nis und der Spiel­ver­lauf freu­te un­se­re jun­gen Kicker um­so mehr, weil ei­ni­ge Spie­le in der vor­he­ri­gen Pflicht­spiel­run­de lei­der deut­li­che Nie­der­la­gen er­ga­ben. Erfreulich war aber auch, dass das Team sich sehr gut im Zu­sam­men­spiel mit Fußballern/Fußballerinnen un­se­res Ver­eins aus jün­ge­ren Jahr­gän­gen ge­zeigt hat­te und so­mit ein be­son­ders jun­ges Team sehr gut die An­for­de­run­gen an D-Ju­gend­spie­len ge­mei­stert hat­te.

Auch wei­te­re Spie­le die­ses Teams dür­fen in­ter­es­sant wer­den. Die wei­te­ren Geg­ner wer­den eben­so stark ein­zu­schät­zen sein.


02.11.2019 

E1 gewinnt erstes Spiel nach der Herbstpause

Eine spannende, wenn auch nicht immer hochklassige Partie sahen die mitgereisten Dünner Fans beim samstäglichen Auswärtsspiel der E1 gegen den SC Vlotho. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeitstand es 2:1 für Dünne. Unkonzentriertheiten in der Abwehr ermöglichten es Vlotho, unmittelbar nach der Pause mit 3:2 in Führung zu gehen und nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich sogar das 4:3 zu erzielen. Danach aber konnten sich unsere Kicker spielerisch und kämpferisch steigern, so dass das Spiel am Ende noch souverän mit 7:4 gewonnen werden konnte. Die Tore für den TuS erzielten Luca, Fynn, Hannes, Jason und Benni.

 


06.10.2019
Sehr gute Ergebnisse unser D-Jugend Teams

 

Unsere beiden D-Jugendteams haben sich in den ersten Wettbewerben dieser Saison sehr gut geschlagen. Die D1 (U13) hat die Qualifikationsgruppe um die Teilnahme an der Kreisliga A mit dem ersten Platz abgeschlossen und dabei ohne Niederlage ein Torverhältnis von 47: 4 erreicht. 

Auch ziemlich gut, aber mit etwas weniger Spielglück, schlug sich unsere D2 (U12) in der für die Spieler neuen Juniorenklasse. In der recht stark besetzten Pflichtspielrunde mit zehn Mannschaften erkämpften sich unsere jungen Kicker den vierten Platz mit fast einem nahezu ausgeglichenem Torverhältnis.

Die Herbstferien nutzen unsere beiden Teams, um gemeinsam sich auf die ab November anstehenden Meisterschaften vorzubereiten. Mit dem Trainer-/Betreuerteam sind dazu intensive, aber auch lehrreiche Trainingseinheiten sowie interessante Freundschaftsspiele gegen JSG Kloster-Stift, JSG Hiddenhausen/Oetinghausen/ Sundern, Preußen Espelkamp und FT Dützen verabredet.

 

06.10.2019
Sieg und Niederlage für die E-Jugend am Wochenende

Aufgrund von Verletzungen und Krankheiten traten die Teams der E1 und E2 am Samstag jeweils ohne Auswechselspieler beim FC RW Kirchlengern an. Die E1 zeigte sich von der Personalsituation unbeeindruckt und schlug den E1 Kirchlengerns auch in dieser Höhe verdient mit 16:0. Die meisten Tore erzielten Luca (6) und Benni (4). Weniger erfolgreich war die E2, welche die Ausfälle nicht kompensieren konnte, überdies zum Schluß zwei Spieler weniger auf dem Feld hatte und folglich in eine Niederlage gegen Kirchlengerns zweite Mannschaft einwilligen musste. Immerhin gelangen 4 eigene Tore.


 

Wir gratulieren unserer E-Jugend zur Stadtmeisterschaft 2019

07.01.2019

Turniere der D-Jugend

Unsere Mädchen und Jungs der D-Jugend trainieren seit Ende November 2018 in der Turnhalle der Grundschule Dünne und der Großsporthalle in Spradow und nehmen bereits seit Anfang Dezember mit Freude und Einsatz an Turnieren teil.

Beim FC Exter am 01.12.2018 und bei FC Lübbecke am 15.12.2018 spielten unsere Kicker einsatzfreudig mit und hinterließen bei Gastgebern und gegnerischen Mannschaften gute Eindrücke von ihrer fußballerischen Begeistereung.

Diesem folgten am 29.12.2018 beim SC Halle sogar ein Turniersieg und am 06.01.2019 dann darüber hinaus der Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft des SSV Bünde ohne ein Spiel verloren zu haben und mit 19 zu 7 Toren – herzlichen Glückwunsch! 

Nunmehr stehen für unsere zwei gemeldeten D-Jugendteams die nächsten Spiele in der Hallenkreismeisterschaft an, mit dem Ziel sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren.

Die nächsten Termine:

27.01.2019   Turnier bei VfL Herford

09.02.2019   Unser eigenes Turnier in der Siegfried-Moning-Halle

03.03.2019   Turnier bei Tura Löhne


06.01.2019

Tolle Erfolge unserer E-Jugend zum Jahresabschluß

Die E-Jugend hat in vier Tagen zwischen Weihnachten und Silvester drei Turniere bestritten!

Am 27.12 in Ahmshausen, am 28.12 in Hüllhorst und am 30.12 in Halle/Westfalen

Bei allen Turnieren sind wir jeweils Zweiter geworden!

>>Bilder auf der Mannschaftsseite<<


22.11.2018

D-Jugend überwintert in der Kreisliga A auf Platz 3

Nach den Herbstferien begann für unsere D-Jugend die schwere Meisterschaft in der Kreisliga A. Bereits im ersten Spiel trat der FC Exter als ungeschlagener Qualifikant gegen uns an. Unsere Kicker konnten jedoch das Spiel ausgeglichen gestalten und sogar am Ende mit 3:2 siegen. 

Im zweiten Spiel musste ein schweres Auswärtsspiel bei TuRa Löhne angetreten werden, welches dann doch mit 0:3 überraschend deutlich von uns gewonnen wurde.

Sodann stand eine Art „Spitzenspiel“ gegen Rödinghausen II an. Es traten der Tabellenerste gegen den Tabellenzweite an. Durch eine mannschaftliche Gesamtleistung erkämpfte sich unser Team ein gutes 2:2 und holte dabei zweimal einen Torrückstand auf. 

Mit gutem Gefühl, vielleicht sogar von den bisherigen Ergebnissen etwas verwöhnt, folgte dann ein unbefriedigendes Auswärtsspiel bei der JSG Hücker-Aschen/Dreyen. In diesem Spiel wollte und wollte uns gegen einen cleveren und gut aufgestellten Gegner kein Tor gelingen, während dieser kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit eine Unaufmerksamkeit in unseren Reihen nutzte, um das entscheidene 1:0 gegen uns zu schießen.

Am 21.11.2018 folgte dann unser letztes Spiel in diesem Jahr auf unserem Platz gegen SC Herford und damit die Möglichkeit, sich für das Kreispokalaus im verlorenem Elfmeterschießen zu revanchieren. Dieses Bedürfnis war unseren Kickern von der ersten Minute an anzumerken und blieb bis zur letzten Sekunde bestehen. Die Partie endete mit einem 8:1 für uns. 

Nun steht es an, die kommende Hallenkreismeisterschaft zu begleiten und gute Ergebnisse zu erzielen. Mit zwei gemeldeten Teams unserer D-Jugend werden sich alle Spieler/innen daran beteiligen.

Außerdem werden Hallenturniere beim FC Exter am 02.12.2018, FC Lübbecke am 15.12.2018, SC Halle am 29.12.2018, VfL Herford am 27.01.2019 und TuRA Löhne am 03.03.2019 besucht werden und stehen am 05.01./06.01.2019 die Stadtmeisterschaft/Halle und das eigene Vereinsturnier/Halle am 09.02./10.02.2018 an.

25.10.2018 

Trikots aus PET-Flaschen

Bünde. Die Jugendabteilung des TuS "Frisch-Auf" (FA) Dünne gehört zu den wenigen Vereinen im Bünder Land, die noch von den Minis (G-Jugend) bis zur D-Jugend alle Mannschaften im Spielbetrieb besetzten können.

Bei den Stadtmeisterschaften in Bustedt auf Feld Anfang September wurde der Rückgang der Mannschaftsmelden sehrdeutlich. "Diesem Negativtrend müssen wir entgegenwirken", sagte Martin Lohrie vom Stadtsportverband zum Ende der Veranstaltung. Lohrie ist gleichzeitig Vorsitzender des TuS FA Dünne.

"Wir haben uns zu Beginn dieser Saison entschieden, alle Mannschaften von den Minis bis zu D-Jugend, gleich auszustatten. Inder Vergangenheit hat jeder Trainer versucht, sein Team so gutes geht auszustatten. Was mal mehr oder mal weniger gut funktioniert hat", sagt Andre Vogtschmidt von der Jugendabteilung und verweist auf ein großzügiges Sponsoring der Sparkasse Herford und der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford. In Bezug auf die Trikots wurden die Dünner in Bielefeld bei der Firma Turbo- OWL fündig und wandten sich von den bekannten Marken in der der Sportbekleidung ab.

Chef der Firma ist Andreas Heibrok, der unter anderem erfolgreich für den Herforder SV im Frauen- und Mädchenfußball gearbeitet hat. "Der Kontakt kam durch die Eltern einer Spielerin zustande, die sowohl für die Jungs in Dünne spielt, als auch für die Mädchen beim Herforder SV kickt", sagt Heibrok.

Die Jugendabteilung des TuS FA Dünne setzt künftig auf Nachhaltigkeit beim Trikotkauf, so dass nicht jede Saison ein neuer Satz gekauft werden muss: "Bei uns liegen das Design, die Produktion von der Meterware bis zum Zuschnitt in einer Hand. So können Trikots problemlos nachbestellt werden." Heibrock betont, dass die Trikots des TuS Dünne aus recycelten PET-Flaschen entstanden sind.

Dem TuS FA Dünne ist es gelungen, ein einheitliches Bild der Jugend-Mannschaften zugeben. "Für uns als kleiner Dorfverein ist es wichtig, präsenter zu sein, da wir gern noch weitere Kinder bei uns im Verein begrüßen möchten. Gerade bei den ganzjungen Spieler freuen wir uns über jede neue Spielerin oder Spieler", sagt Andre Vogtschmidt. Die Teilnahme an größeren Turnieren oder Zeltlagern soll das Vereinsleben für Kinder und Jugendliche besonders attraktiv machen.

Quelle: https://www.nw.de/lokal/kreis_herford/buende/22279057_Trikots-aus-PET-Flaschen.html

10.10.2018

Unsere Jugendkicker waren auch am 06.09.2018 auf unterschiedlichen Sportplätzen, um unsere Vereinsfarben fußballerisch zu vertreten.

Die F-Jugend trat auswärts bei VfL Herford und ließ  es zu keiner Sekunde zu, dass ein Sieg unserer Kicker in Frage gezogen werden kann. Sie spielten mit starker Dominaz, so dass in der ersten Spielhälfte der Gegner nur einen einzigen Torschuss erlangen konnte. Halbzeitstand war dann auch ein 9:1. In der zweiten Hälfte wurde bewusst die jungen neuen Spieler eingesetzt, um auch Spielpraxis zu bekommen, und Positionsveränderungen vorgenommen, um jeden Spieler auch auf einer zweiten Position Spielfreude zu ermöglichen. Auch dabei blieb es ein sehenswertes Spiel, welches mit einem Sieg von uns mit 9:5 endete.

Auch unsere E-Jugend musste auswärts antreten. Beim SC Enger erwartete sie ein schwerer Gegner. Mit hoher Laufbereitschaft und disziplinierten Positionsspiel konnten sich unsere Mädchen und Jungs aber über die gesamte Spielzeit durchsetzen und mit 3:1 gewinnen.

Für die F- und E-Jugend endete mit diesen Siegen die Feldsaison in diesem Jahr. Nach den Herbstferien beginnt das Hallentraining.

Unsere D-Jugend befindet sich in der Vorbereitung auf die anstehende schwere Kreisliga A. Dazu sind u.a. auch unterschiedliche Kreisfreundschaftsspiele angesetzt. Ein erstes Spiel fand gegen Die FSG Hüllhort-Tengern statt und endete nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten mit einer knappen 6:7 Niederlage. Die erste Halbzeit konnten unsere Mädchen und Jungs noch mit 5:1 für sich entscheiden. Entscheidend war jedoch nicht das Ergebnis, sondern die Weiterentwicklung des Teams und unserer Spieler/innen zu sehen.



01.10.2018

Am vergangenen Spieltag, Samstag, 29.09.2018, konnten unsere Jugendmannschaften die begonnenen Erfolgsserien leider nicht fortsetzen. Siege blieben aus. 

Bei sonnigem Wetter musste sich unsere F-Jugend auf unserem Naturrasenplatz „An den Dünner Fichten“ in einem spannenden und torreichen Spiel der JSG Hiddenhausen/Oetinghausen knapp mit 8:6 geschlagen geben.

Dabei konnte unser Team leider nicht die Chancen so ausnutzen wie der Gegner, aber sich dennoch über die vielen und schon sehr gut herausgespielten Tore freuen. 

Auch unsere E-Jugend konnte keine Punkte einfahren. Sie verlor im Auswärtsspiel beim TuS Bruchmühlen mit 5:0.

Doch dieses deutliche Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wieder. Der Gegner war einfach nur konsequenter beim Torschussabschluss. 

Auswärts musste auch unsere D-Jugend antreten, und zwar bei VfL Herford. Hierzu war vom Verband ein neutraler Schiedsrichter bestimmt worden, weil das Spiel besondere Bedeutung hatte. Es ging um die Qualifikation zur Kreisliga A.

Mit dem Endstand von 2:2 sicherte sich unser Team die Teilnahme und freut sich somit auf die kommenden Spiele in der Kreisliga A ab November.



24.09.2018

Unsere Jugendmannschaften haben sich am Samstag, 22.09.2018, in tollen Verfassungen gezeigt. Alle Teams siegten!

Die F-Jugend musste auswärts gegen TuS Bruchmühlen antreten und zeigten von der ersten Sekunde an viel Spielfreunde. Diese spiegelte sich dann auch in vielen Toren wieder. Bereits zur Hälfte führten unsere Jungs im Alter von sieben und acht Jahren mit 4:1. Doch auch nach der Pause blieb es bei der Torevielfalt und zeigte sich außerdem noch eine sehr gute Kondition der Mannschaft. Endergebnis war dann ein 10:1.

Ebenso auswärts musste unsere E-Jugend kicken. Beim VfL Holsen zeigten unsere Kicker der Jahrgänge 2008/2009 auch eine klasse Leistung und gaben keinen Ball verloren. Ihr Spiel war von der Torfolge spannend. Der Gegner wollte unbedingt einen Heimsieg verbuchen. Aber zum Ende siegten unsere Kicker dann doch verdient mit 4:2.

Zu Hause traten unsere D-Jugend-Spieler gegen SC Enger an. Gegen den hochmotivierten Gegner spielte unser Team von Beginn an sehr offensiv und druckvoll, so dass in der ersten Halbzeit ein klarer Vorsprung mit 4:0 herausgespielt werden konnte. In der zweiten Hälfte wurden dann neue Spieler bei uns bewusst verstärkt eingesetzt, die sich sofort gut einbringen konnten. Endergebnis war dann ein 5:1.

Unterm Strich also ein toller Samstag für unsere Jugendteams.

Danke wieder an die Eltern, die den Kids das Spielen bei uns möglichmachen, Auswärtsspiele so zahlreich begleiten, aber auch für die große Teilnahme an den Heimspielen und somit für das Interesse an Sport und unserem Verein.

 

 

21.09.2018

Für unsere D-Jugend stellen sich die Qualifikationsspiele zur Kreisliga A in diesem Jahr besonders interessant dar. Gegen den Bünder SV wurde am 3. Spieltag, 19.09.2018, auswärts  ein vom Ergebnis her deutlicher Sieg von 6:0 erreicht, so dass wir nun Platz 2 in der Tabelle belegen, der unserer D-Jugend die Teilnahme an der Kreisliga A sogar ermöglichen würde.

Das Ergebnis war jedoch insbesondere in der ersten Hälfte hart umkämpft. Zu keinem Zeitpunkt gab Bünde auf, um einen frühen 2:0-Vorsprung für uns noch ausgleichen zu wollen. Aber mit unserem Einsatz und auch etwas Glück, blieb unser „Kasten sauber“.

Glückwunsch für Caro und Rubin zu ihren ersten Toren für unsere Jugend in dieser Saison.

Nun stehen noch zwei Spiele an, die gewonnen werden müssen, um sich aus eigener Kraft zu qualifizieren.

 

 

17.09.2018

Beim zweiten Spiel der D-Jugend am Sa., 15.09.2018, konnte leider nur ein kleiner Kader von uns antreten. Erkrankungen, Klassenfahrten, etc. ließen nur eine junge Mannschaft mit einem Auswechselspieler zu.

Dennoch schlug sich unser Team auswärts gegen FC Exter D-1 recht gut und unterlag nur knapp mit 2:1. Trotz großer Laufbereitschaft, kämpferischem Einsatz und viel Ballbesitz brachten unsere Kicker das Leder erst fünf Minuten vor Spielende ins gegnerische Tor und rutschten damit von Tabellenplatz 1 auf 3 in der frischen Spielrunde ab.

Das Foto zeigt die beiden Teams vor Spielbeginn.

 


13.09.2018

Unsere D-Jugend setzte sich im ersten Spiel der Saison am 12.09.2018 im Heimspiel gegen die JSG Hiddenhausen/Oetinghausen mit einem 6:1 durch und startete damit recht gut nach der langen Sommerpause. Von ca. 50 Zuschauern (Mitspieler, Eltern, Geschwister und der A-Jugend der JSG Kloster/Stift/Dünne) begleitet, zeigte die Mannschaft  ein interessantes Spiel und setzte sich durch die vielen Tore sogar an die Tabellenspitze ihrer Qualifikationsgruppe.

Am kommenden Samstag, 15.09.2018, folgt bereits das nächste Spiel, Anstoß um 13.45 Uhr auswärts gegen FC Exter.

Über Unterstützung würden sich wieder alle Spieler auch vom Spielfeldrand aus freuen.

Das Spiel dürfte auch deswegen interessant sein, weil der Gegner ebenso sein erstes Spiel gewonnen hat und damit punktgleich mit uns im oberen Tabellenbereich steht.

05.09.2018

Die D-Jugend hat bei der Stadtmeisterschaft 2018 am 01.09.2018 einen tollen zweiten Platz erspielt und die Meisterschaft selbst leider nur um ein Tor verfehlt. Mit zwei Unentschieden und einem Sieg zeigten unsere Kicker (Ben, Tino, Milan, Canel, Rubin, Leon, Lasse H., Caro, Joris, Leon Alexis, Tim, Lukas, Eren, Lasse L. und Gil) eine schon recht gute Leistung und große Einsatzfreude in dieser noch jungen Saison bei sehr warmen Temperaturen.

Wir dürfen nun gespannt sein, was sich nach diesem Monat in den Qualifikationsspielen zur Kreisliga A und im Kreispokal an Ergebnissen zeigen wird.

Für Unterstützung bei den nächsten Spielen am Spielfeldrand würden sich alle freuen.

Weitere fußballinteressierte Kinder aus den Jahrgängen 2006 und 2007 können gerne unverändert bei uns mitkicken. Kontaktmöglichkeiten und Trainingszeiten sind im Fenster zur D-Jugend zu finden.

 



08.07.2018

Turniersieg der E-Jugend bei TSV Amshausen

Zum Saisonende folgte unsere E-Jugend am 08.07.2018 einer Einladung des TSV Amshausen zu einem Turnier. Über viele Stunden spielten sich unsere Kicker bei sommerlichen Temperaturen von Spiel zu Spiel erfolgreich durch das sehr gut organisierte Turnier und erlangten mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den ersten Platz. Ein wirklich schöner Erfolg für Ben, Nikita, Tino, Milan, Tim, Leon Alexis, Caro, Gil und Frederick, die mitgereisten Eltern und die Trainer nach einer tollen Saison 2017/2018 als Stadtmeister/Feld und Stadtmeister/Halle sowie Kreismeister/Halle.

 

09.07.2018

Beim letzten Turnier vor der Sommerpause haben unsere Minis bei einem Sportfest in Paderborn mit 10 teilnehmenden Mannschaften sensationell den 2. Platz erreicht. Ohne Auswechselspieler haben sich die Jungs bei sommerlichen Temperaturen bis ins Endspiel gekämpft !!!   Die Spieler mit ihren Trainern und Eltern sind richtig stolz auf diese tolle Leistung.


17.06.2018

Toller Erfolg unserer "Alten Herren".

Sie wurden Vize-Stadtmeister 2018



Die E-Jugend des TuS FA Dünne hat alle Spiele der Hallenkreismeisterschaft-Endrunde 2018 gewonnen.

Wir gratulieren dem neuen Kreismeister


Unseren E-Junioren gratulieren wir zur Hallenstadtmeisterschaft 2018


Unsere F 1 Jugend wurde Vizemeister bei den Hallenstadtmeisterschaften 2018


 
E-Mail
Karte